Fährtalk

Posted

Was für ein passender Ort für ein Gespräch über den GoldfischMOB, die Weserfähre zwischen Blexen und Bremerhaven. Torsten Folge vom Radio Weser TV hatte zum Fährtalk eingeladen. Schön war´s und die Zeit verging wie im Flug. Ein tolles Konzept, Menschen auf die Fähre einzuladen und sich an Bord mit ihnen zu unterhalten, bis der Anleger von Bremerhaven erreicht ist.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Himmel, im Freien und Wasser

 

Torsten Folge

Heute mal wieder auf großer Fahrt auf der Weser. Viele Gäste zum Fährtalk… Und immer die Sonne auf die Glatze… Also musste irgendwann mein Tuch her… Habe also (mit passendem Ankerherz-Shirt) als Pirat das Mikro gekapert. Im Bild Christiane Ahlers, mit der wir über den Goldfischmob in Eckwarderhörne (Samstag ab 11 Uhr am Strand) gesprochen haben!
Foto: Philip Heyelmann

„Dat du min Leevsten büst …“

Posted

Das alte plattdeutsche Liebeslied war eines der vielen Lieder, die am Pfingstmontag bei unserer Goldfisch-Befüll-Aktion in Sehestedt erklangen und zahlreiche Menschen anlockten. Die musikalische Begleitung mit Akkordeon und Gesang, ein frischer Wind, farbig leuchtende Stoff-Goldfische und der Ort selbst, direkt am Wattenmeer, sorgten für eine besondere Atmosphäre. Menschen erkundigten sich nach Sinn und Zweck unseres Tuns,  viele ergriffen selbst eine der Goldfischhüllen und füllten sie mit dem Treibsel, das wir vor Ort aufgeschüttet hatten. Von dem Biologen Rüdiger Lemm gab es interessante Hinweise zu den unterschiedlichen Bestandteilen des pflanzlichen Treibguts.

Diese Aktion an der Nationalpark-Erlebnisstation hat wieder einmal veranschaulicht, wie sehr die Form der jeweiligen Aktivität von den beteiligten Menschen gestaltet wird. Eine Musikerin aus Franken, ein altes plattdeutsches Liebeslied, eine Akkordeon Spielerin aus Butjadingen, ein Goldfisch vom Niederrhein, … der GoldfischMOB bringt sie zusammen und schafft einen lebendigen Raum für Begegnung und gemeinsame Gestaltungsmöglichkeiten.

Ich bin sehr gespannt, wie es in zwei Wochen am Deich aussehen wird, beim großen GoldfischMOB. (mehr …)

Goldfische in Sehestedt

Posted
Am Pfingstmontag werden in Sehestedt, an der Nationalpark Erlebnisstation noch einmal farbige Goldfischhüllen im Wind flattern. Ab 15.00 könnt Ihr sie mit dem bereit liegenden Treibsel vom Deich befüllen.
Gaby Menzel aus Schweiburg, Musikerin und Musikpädagogin wird auch dabei sein und ihren ganz besonderen Goldfisch befüllen. Ihr könnt auch gerne eigene, selbstgenähte Goldfischüllen mitbringen. Der Biologe Rüdiger v. Lemm bietet mit der Erlebnisstation Informationen zum Nationalpark Wattenmeer und beantwortet sicher auch Fragen zum Thema Goldfische am Wattenmeer.
https://www.nationalparkhaus-wattenmeer.de/…/nationalpark-e…      https://vital-musik.jimdo.com/